Seit dem 1. August 2002 gehört die Vossloh-Schwabe Gruppe zum japanischen Panasonic-Konzern.

Panasonic beschäftigt 271.789 Mitarbeiter mit einem Jahresumsatz von 54,6 Milliarden Euro und ist mit 505 Unternehmen bzw. Vertretungen in der ganzen Welt präsent, beispielsweise in Asien, Amerika und Europa.

Neben Lichtsystemen und Leuchten-Betriebskomponenten produziert Panasonic u.a. auch Heimelektrik, technische Ausstattung für Häuser, elektronische Bauelemente und labortechnische Geräte.

Vossloh-Schwabe ist innerhalb der Panasonic-Gruppe als eigenständige Marke verantwortlich für den globalen Ausbau des Geschäftsfeldes „Lighting Solutions“.

Mit über 1.000 Mitarbeitern an mehr als 20 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit, ist Vossloh-Schwabe eines der größten, international ausgerichteten Unternehmen in der Panasonic-Gruppe.