Verhaltenskodex

Unsere Basic Business Philosophy hilft uns dabei, unsere Ziele zu bestimmen, unsere Verfahren bei geschäftlichen Aktivitäten zu wählen und die allgemeine Entwicklungsrichtung unseres Unternehmens festzulegen.

Diese Philosophie setzt sich zusammen aus dem Basic Management Objective, dem Company Creed und den Seven Principles. Diese bilden in ihrer Gesamtheit einen Kompass, der uns dabei hilft, die richtige Orientierung für unser Unternehmen zu bestimmen und beizubehalten. Unsere Basic Business Philosophy ist zeitlos und behält ihre Gültigkeit unabhängig davon, wohin uns unsere Unternehmungen führen.

Den vollständigen Panasonic Code of Conduct finden Sie hier

 

Erklärung zur Sklaverei und zum Menschenhandel

Moderne Sklaverei ist eine Straftat im Rahmen des Modern Slavery Act 2015. Moderne Sklaverei kann in verschiedenen Formen auftreten, darunter Sklaverei, Zwangs- oder Pflichtarbeit und Menschenhandel, die alle den Entzug der Freiheit einer Person (eines Erwachsenen oder eines Kindes) durch eine andere Person beinhalten (kollektiv "Moderne Sklaverei"). Dieses Dokument beschreibt die Verfahren, die die Panasonic Lighting Europe GmbH mit dem Ziel eingeführt hat, Möglichkeiten für moderne Sklaverei innerhalb unseres Unternehmens oder unserer Lieferkette zu verhindern.

  

Moderne Sklaverei ist eine Straftat im Rahmen des Modern Slavery Act 2015. Diese Dokumente beschreiben die Verfahren, welche die Panasonic Lighting Europe GmbH mit dem Ziel eingeführt hat, Möglichkeiten für moderne Sklaverei innerhalb unseres Unternehmens oder unserer Lieferkette zu verhindern.

 

 

 

Diese Richtlinie gilt für alle Personen, die für uns oder in unserem Namen in irgendeiner Eigenschaft arbeiten, einschließlich Mitarbeiter, Direktoren, Führungskräfte, Leiharbeiter, entsandte Mitarbeiter, Freiwillige, Praktikanten, Vertreter, Auftragnehmer, externe Berater, Vertreter Dritter und Geschäftspartner.