• Regeln, dimmen, sparen - mit dem LiCS Indoor System

    Regeln, dimmen, sparen
    - mit dem LiCS Indoor System

    Als Mehrraumlösung, Einraumlösung
    und für den Leuchteneinbau konzipiert

     


Kalkulieren Sie
Ihre Energie-
einsparung

Mit dem neuen
LiCS Indoor Kalkulator

Marketing Spot LiCS Indoor

Für eine energieeffiziente Beleuchtung gewinnt die intelligente Lichtsteuerung mit Hilfe von Lichtmanagementsystemen, die Lightcontroller sowie Sensoren enthalten, eine immer größer werdende Bedeutung. Tageslichtsensoren und Bewegungs- bzw. Präsenzsensoren sorgen für eine optimale Ausnutzung des Tageslichts, dimmen die Beleuchtung bedarfsgerecht oder schalten die Beleuchtungsanlage komplett ab, wenn kein Licht benötigt wird um größtmögliche Energieeinsparung zu verwirklichen. Die Lichtsteuerung erfolgt dabei durch einen Lightcontroller über den DALI-Bus, in welchen sich Multisensoren bzw. Tageslichtsensoren, Bewegungs- und Präsenzsensoren integrieren lassen. Die Definition von Szenen und die Möglichkeit zur flexiblen Leuchtengruppierung sorgen zusätzlich für besten Beleuchtungskomfort. Vossloh-Schwabe Lichtmanagementsysteme sind sowohl für kleine Insellösungen als auch für größere Beleuchtungsanlagen erhältlich. Beim Lightcontroller LW oder LSW lassen sich für die Beleuchtungssteuerung zusätzlich batterie- und kabellose EnOcean Funktaster integrieren. EnOcean-Funktaster sind wartungsfrei und einfach zu installieren, da Aufwand für die Verkabelung entfällt. Der Einsatz eines DALI-Lichtmanagementsystems zur Lichtsteuerung bringt somit den Vorteil hoher Energieeinsparung durch optimale Ausnutzung des Tageslichts mittels Tageslichtsensoren und Abschaltung der Beleuchtung per Bewegungs- bzw. Präsenzmelder mit sich. Zusätzlich dazu wird durch die Definition von Szenen und Gruppen über DALI sowie die Möglichkeit zur kabellosen Steuerung per EnOcean-Technologie höchster Nutzerkomfort gewährleistet.